"Impf"-Abo seit Monaten bekannt

Rybezahl, Samstag, 20.11.2021, 14:33 (vor 7 Tagen) @ Miesepeter647 Views

Hallo!

Zudem: hätte man früher kommuniziert, dass ein Impfabo (Wieler: "Ein gutes Abo, es ist kostenlos!") vorgesehen ist, wäre die Impfbereitschaft sicher niedriger ausgefallen.

Das ist seit Monaten bekannt, schon seit Beginn der "Impf"Kampagne - sowohl Kurz als auch Söder haben es lieb lächelnd in die Kamera verkündet.

Nur wurde das eben nicht aufgegriffen von der "Presse". Stattdessen wurde der Eindruck erweckt: 2x Pieks und fertig.

Sogar jetzt noch werde ich von meinen Mitmenschen ungläubig angeguckt, wenn ich sage: es wird auch nicht bei einer "Auffrischung" bleiben. Sie wollen es einfach nicht wahrhaben!

Wahnsinn!

Gruß vom
Rybezahl.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.