Ich gehöre sicher nicht zur Abteilung Pro Gentherapie....

NST ⌂, Südthailand, Samstag, 20.11.2021, 03:35 (vor 11 Tagen) @ Arbeiter1854 Views

Wir müssen mit Verunreinigungen durch die Biowaffe (Geimpfte-Urin) im Trinkwasser rechnen. Das wurde vor Kurzem auch mal bei dem Corona Ausschuss erörtert.


..... und wenn wir einem echten Biowaffenangriff ausgesetzt wären, würden nur Idioten den mit einer Spritze zur Anwendung bringen.

Das gleiche gilt für Antennenangriffe etc. ... :-P

Was wir hier erleben ist ein klassischer Akt der Unterwerfung. Das wurde schon Jahre zuvor thematisiert z.B mit Michel Houellebecqs Roman Unterwerfung oder - Fifty Shades of Grey wer kennt es nicht - und wer kennt nicht die ganzen Vorgänger dazu ... Kultur der Unterwerfung

An der Liste erkennt man, das ist in etwa zeitgleich mit dem Hippitum entstanden, Anfang der 70er Jahre. Die Generation Babyboomer wurde damit sozialisiert - und zwar weltweit.

Dass mit der Spritzerei die persönlichen Bedürfnisse bedient werden, auf diese Idee kam hier bisher noch niemand. Diese Bedürfnisse wurde zuerst sozialisiert und jetzt wird das auch umgesetzt.

Das Prinzip, das über so gut wie alle Kulturgrenzen das Konzept der Unterwerfung funktioniert, hängt an der Amerikanisierung aller Gesellschaftssysteme .... über die Medien, heute das 5G Smartphone. Mit dieser Technologie kann jeder Einzelne eingefangen werden und die einzelnen Abhängigkeiten fein justiert werden.

Es geht darum, die Bereitschaft zum nächsten Schritt durch zu setzen - und das wird der direkte Zugriff des I-Net auf das einzelne Gehirn.

Die Unterwerfung dazu ist alternativlos - und genau das wird gerade geübt.

Wie geht man damit um - das ist ähnlich wie beim Buddhismus, man muss selbst einen Weg finden, denn der Angriff ist direkt auf die eigenen persönlichen Bedürfnisse gerichtet. Es gibt immer einen Weg, den muss aber jeder selbst finden.

Wer von den eigenen Bedürfnissen regiert wird, hat keine Chancen, denn die sind inzwischen optimal erforscht.

Nicht wirklich schwer zu verstehen, wenn man mal die Brille wechselt.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.