Wenn das "junge Marokkaner" sind, dann weisst Du, wer dahintersteht. Das soll wohl gegen die Widerstandsbewegung verwendet werden.

Kiwi, Samstag, 20.11.2021, 00:41 (vor 11 Tagen) @ tomflitzebogen1745 Views
bearbeitet von Kiwi, Samstag, 20.11.2021, 00:45

Die Proteste muessen friedlich bleiben. Wenn agent provocateurs Gewalt anwenden, muss man diese (moeglichst vorher) ausschliessen. Es ist wichtig, dass sich die Widerstandsbewegung nicht infiltrieren laesst.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.