Währungsverfall

tar ⌂, Gehinnom, Donnerstag, 16.09.2021, 18:22 (vor 33 Tagen) @ Beo2233 Views

Ja: Wie lautet die Gegenbuchung bei der Emission, d.h. was wird aktiv gebucht?

= Kreditforderung bei der ZB (Aktiva); Kreditverbindlichkeit beim Geldempfänger (Passiva).

Woher nun sollen aber die üblichen Kreditnehmer die notenbankfähigen Sicherheiten hernehmen?

In der Konsequenz heißt das, es werden

1. zwei Besicherungsstufen der notenbankfähigen Sicherheiten wegfallen : die Rückkaufvereinbarung UND Haftung seitens der Geschäftsbank, die ja wegfällt - es bleibt nunmehr nur der Rückgriff auf die private Nichtbank als direkter Kreditnehmer

2. die Anforderungen an die notenbankfähigen Sicherheiten aufgeweicht werden müssen, weil darüber die private Nichtbank und insb. der Otto-Normal-Kreditnehmer eben nicht verfügt

Die Währung verfällt.

Alternativ wird die Kreditausweitung immens eingeschränkt. Die Währung verfällt nicht (so stark), aber das wirtschaftliche Wachstum und insb. die Bedienung von Bestandsschulden gestaltet sich schwieriger.

--
Gruß!™

Time is the school in which we learn,
Time is the fire in which we burn.


BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.