Antifa weiß Bescheid, schon in den 80gern gab es Abschläge

Joe68, Dienstag, 14.09.2021, 16:57 (vor 4 Tagen) @ sensortimecom1245 Views

Nix neues, schon in den 80gern gab es teils massive Abschläge auf Strommasten, (Sägen, sprengen,..), oder auch das hoch werfen von Wurfankern , mit Metall Draht, - Kurzschluss.

Da wir nicht im Mittelalter sind, was spräche gegen Drohnen, die einen Draht quer zu den Leitungen fliegen?
Das ganze dann an strategischen , transeuropäischen, Leitungen,

Da gab es doch schon vor ca 10 Jahren ein Hörbuch, wie linksgrüne Revolutionäre Europa in die Dunkelheit, und Kälte, befördern. Wochenlanger Stromausfall, flächendeckend, im Winter, mittels Computer Viren und lokaler Sabotage von Knotenpunkten


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.