Herabgesetze Wirksamkeit von Impfungen gegen neue Mutationen

CalBaer, Donnerstag, 25.02.2021, 07:30 (vor 49 Tagen) @ SevenSamurai1789 Views

Ich haenge es mal hier ein, um nicht einen neuen Faden aufzumachen.

Neue Mutationen machen ueberall die Runde, hier hat sich eine eigene kalifornische Mutation breitgemacht, die das originale Covid-19-Virus langsam verdraengt, leichter uebertragbar ist als auch als gefaehrlicher gilt. 50% aller Tests weisen breits den kalifornischen Strang 20C/L452R nach. Die Wirksamkeit der Impfstoffe ist um 50% herabgesetzt, weitaus staerker als beim suedafrikanischen Strang. Aus einer 90%igen Wirksamkeit wird damit nur noch eine 45%ige Wirksamkeit.

California’s coronavirus strain looks increasingly dangerous: ‘The devil is already here’
...When the neutralizing antibodies went up against the homegrown strain, their effectiveness was cut in half. By comparison, when these antibodies encountered the coronavirus strain that’s now dominant in South Africa, their effectiveness was reduced to one-sixth of their usual levels...

https://www.latimes.com/science/story/2021-02-23/california-homegrown-coronavirus-strai...

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.