Wann kam die Reißleine?

Broesler, Donnerstag, 15.10.2020, 23:23 (vor 13 Tagen) @ Zweistein402 Views
bearbeitet von Broesler, Donnerstag, 15.10.2020, 23:28

Aloha Zweistein!

Ganz klar, wenn ich mich da vertan habe, dann bin ich in bester Gesellschaft: Bosch-Stiftung, CNH, Fidelity, Wortington Ind. etc. Das ist mir nicht peinlich. Vor Betrug ist niemand gefeit. Aber ich hatte die Reissleine gezogen, wenn auch nicht rechtzeitig.

Absolut korrekt, das kann jedem mal passieren! Wann hast du denn die Reißleine gezogen? Den letzten Zweistein-Nikola-Beitrag habe ich hier gefunden:

"Habe einfach noch mal etwas aufgestockt. Einfach so, aus dem Bauch heraus.
Das können nur Menschen, die keine Warmduscher sind. Warmduscher schließen eine Versicherung ab, bevor sie ein Risiko eingehen. Meist kostet die Versicherung mehr, als der Deal wert ist.
So sind sie eben, die Warmduscher[[freude]]"

Quelle: https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=entry&id=539755 (14.09.2020, 22:38)

Nikola:
[image]
Bildquelle: https://s12.directupload.net/images/201015/dzejux35.png | Chartquelle: https://www.ariva.de/nikola_corp-aktie

Aktuell könnte sich ein Umkehrmuster entwickeln...schau mer ma.

Ahoi

--
#PopcornLong

Let's Chart
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
Twitter: https://www.twitter.com/Lets_Chart
Twitch: https://www.twitch.tv/LetsChart


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.