GANZ GENAU. Protestwählen führt dazu, dass faule Parteibonzen Angst um das Mandat bekommen. Und damit die bequeme Zeit des leistungslosen Einkommens enden könnte.

SevenSamurai, Freitag, 07.06.2024, 17:25 (vor 7 Tagen) @ Andudu1705 Views

Und damit die bequeme Zeit des leistungslosen Einkommens enden könnte.

Und genau deshalb sollte man Protestwählen.

Denn nur das tut weh.

Nicht Wählen führt zu gar nichts. Es schwächt sogar die Protest-Wähler.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung