Panzer durchstoßen Verteidigungslinien und dann feindliche Auffanglinien, dafür sind sie erfunden

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 05.02.2024, 20:00 (vor 23 Tagen) @ Kaladhor1544 Views

Guten Abend,

weiß zwar nicht, was Du damit sagen willst: "Militärisch unschuldig", aber dies ist irreführend:

Panzer haben einen großen Vorteil: damit kann man Gebiete halten!
Mit Drohnen oder Gleitbomben ist das nicht möglich, und mit Flugzeugträgern auch nicht, frag mal die USA.

Grüße

Die Russen haben bei uns damals in den Wäldern große Löcher gemacht, weil sie geübt haben, ihre Panzer einzugraben. Schinderei per Hand als Schikane oder Sport, keine Ahnung.

Ich sehe das als Sonderfall, denn der Panzer wurde als sehr beweglicher Rammbock erfunden, vorne gepanzert, weil der Kriegsverlauf im WWI im Grabenkampf festgefahren war. Willst Du ernshaft behaupten, "damit konnte man Gebiete halten"?

[image]

Quelle: https://geschichte-wissen.de/blog/belagerungstechniken-des-mittelalters-der-rammbock/

"Ein Panzer ist ein gepanzertes Kampffahrzeug, das als primäre Offensivwaffe für den Bodenkampf an vorderster Front eingesetzt wird. Panzer zeichnen sich durch eine ausgewogene Kombination aus schwerer Feuerkraft, starker Panzerung und guter Beweglichkeit auf dem Schlachtfeld aus, die durch Ketten und einen leistungsstarken Motor gewährleistet wird; ihre Hauptbewaffnung ist in der Regel in einem Turm untergebracht. Sie sind eine tragende Säule der modernen Bodentruppen des 20. und 21. Jahrhunderts und ein wichtiger Bestandteil des Kampfes mit kombinierten Waffen."

Quelle: https://besserwiki.de/wiki/Panzer

Die Bundesregierung wand sich wie eine verschämte Jungfer bei schmuddeligen Worten wie "Angriffswaffe Panzer", berechtigter Vorwurf, sie liefere Offensivwaffen an die Ukraine. Wie gesagt, schon Lieferung von Geld und Sanitätsmaterial ist Kriegsbeteiligung. Alles nur noch peinlich, diese Heuchelei.

Gruß

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung