Natürlich sind Windmühlen eine monströse Gefahr für die Menschheit

Mephistopheles, Datschiburg, Donnerstag, 24.11.2022, 15:03 (vor 5 Tagen) @ BerndBorchert574 Views

Bildet sich @Weiner Blackrock als eine monströse Bedrohung für die Menschheit nur ein, oder hat er Recht und Du siehst die offensichtliche Gefahr nicht?

...wie man bereits seit Jahrhunderten an den tausenden von Singvögeln sehen kann, die jedes Jahr von ihnen geschreddert werden;

Es geht nur darum, dass die Mittel, die der Riter von der traurigen Gestalt gegen diese Riesen zur Anwendung brachte, nicht nur total ungeeignet waren, sondern ihn selber auch in Gefahr brachten.
Wenn dieser tapfere Ritter auf gemahlene Körner verzichtet und diese ungemahlen verzehrt hätte, dann hätte er diese Windmühlen wohl mehr in Bedrängnis gebracht.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung