Larry Fink und Blackrock haben heute die Rolle von Jakob Fugger. (mT)

DT, Mittwoch, 23.11.2022, 08:58 (vor 3 Tagen) @ Mephistopheles1173 Views

Larry Fink und Blackrock haben 8 Billionen Dollar unter ihrer Kontrolle. Deutschlands gesamtes BSP ist nur 5 Billionen Dollar.

Jakob Fugger hat ebenfalls die Kriege von Maximilian I (Habsburg) und Karl V (Habsburg) finanziert.

"Mit seiner Unterstützung für das Haus Habsburg beeinflusste der Augsburger Bankier die europäische Politik. Er finanzierte den Aufstieg Kaiser Maximilians I. sowie maßgeblich die Wahl dessen Enkels, des spanischen Königs Karl zum römisch-deutschen König. Jakob Fugger finanzierte auch die Eheschließungen mit dem Haus der Jagiellonen (Wiener Hochzeit 1515), die in der Folge die Königreiche Böhmen und Ungarn für das Haus Habsburg sicherten. Er half zudem, Kriege und militärische Feldzüge zu finanzieren. Dazu zählen der „Schweizerkrieg“ von 1499, der zwischen dem Schwäbischen Bund und der schweizerischen Eidgenossenschaft ausgetragen wurde, und die Kriege, die Maximilian I. gegen Frankreich und Venedig führte.[2] Während des Deutschen Bauernkriegs (1524/1525) stand er auf der Seite der Fürsten, die den Aufstand blutig niederschlugen.[3]"

https://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Fugger

"Jakob Fuggers Vermögen erreichte in heutiger Kaufkraft hochgerechnet etwa 400 Milliarden Dollar oder gut zwei Prozent des europäischen Bruttoinlandsprodukts seiner Zeit,[6] was ihm zu dem Beinamen „der Reiche“ verhalf."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung