Die Witze sind bei uns in RO etwas anders geartet

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 17.09.2022, 17:28 (vor 9 Tagen) @ ebbes3260 Views
bearbeitet von helmut-1, Samstag, 17.09.2022, 18:24

Über Strom macht man sich keine Sorgen, der ist genügend vorhanden. Strom sparen macht man schon seit Jahren, weil die Energiequelle "Strom" im Vergleich zum Gas teurer ist. Wir haben ein AKW, es sind genügend Wasserkraftwerke vorhanden, wo die den Strom sonst noch herzaubern, weiß ich nicht, - aber er ist auf jeden Fal in ausreichender Menge da, wird aber zunehmend teurer, parallel zum Gas. Obwohl letzteres auch zur Genüge vorhanden ist.

Deshalb macht man sich über die Energieversorgung in Rumänien keine Sorgen, amüsiert sich aber über die Nachrichten aus Deutschland. Damit komme ich zur heiteren Seite.

Was da so an Sprüchen im Netz kursiert, insbesondere bei facebook, - zwei Beispiele (es geht ums Warmduschen und um die Einsparpraktiken):

- die Ehefrau, die aktuell nicht gut auf ihren Mann zu sprechen ist, hat sich geweigert, mit ihm zusammen in die Dusche zu gehen. Das Ergebnis: Beide gehen ungewaschen ins Bett.

- Duschen wird immer mit Terminen versehen und nur mehr mit zwei Personen pro Duschaktion gestattet. In zwei Wochen bin ich an der Reihe, und zwar mit der Nachbarin, die drei Häuser weiter wohnt.


Fazit:

Wie war doch der Spruch?

Über Spanien lacht die Sonne – über Deutschland lacht die ganze Welt!

Nachtrag:

Da hab ich noch zwei Bildchen im rum. facebook entdeckt. Das eine handelt davon, dass man ja in Deutschland die Raumtemperatur senken soll, das geht ja auch dadurch, indem man auf Heizkörper im Raum verzichtet. Da fragt nun einer, ob er das nun richtig verstanden hat:

https://ibb.co/NnQNvyq

Das andere Bildchen zeigt die neue Mode bei den Schlafanzügen für den kommenden Winter. Hier ist ein Pyjama-Oberteil abgebildet:

https://ibb.co/kQth8DQ


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung