Wenn die Intelligentesten überleben

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Montag, 13.09.2021, 16:24 (vor 5 Tagen) @ solstitium1499 Views

Hm, wenn diese Sache so angedacht ist, dass tatsächlich nur die Intelligentesten und Durchsetzungsfähigsten überleben, haben es die Eliten im Anschluss mit Menschen zu tun, die sich nicht so leicht manipulieren und kontrollieren lassen, wie die aktuelle Population.

Es wäre denkbar, dass diese Positivauswahl zu einer Gefährdung ihres Herrschaftsanspruches führt.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.