Klar, gabs schon in der Bibel. Ich habe allerdings den Eindruck, dass sich die Jahreszeiten verschieben......

Olivia, Donnerstag, 15.07.2021, 22:53 (vor 8 Tagen) @ FOX-NEWS888 Views

Ob das stimmt? Keine Ahnung.

Habe mal einen interessanten Bericht über eine Mühle gelesen, Der Jahrhunderte immer wieder ihren Standort gewechselt hat. Sie stand an einem Fluß und wurde eine Zeit lang immer höher wieder aufgebaut und dann wieder weiter unten. Die Autoren gingen davon aus, dass sich der Pegel des Flüßchens öfter änderte.....

Im übrigen sollen sich die klimatischen Veränderungen in Ägypten auch sehr schnell vollzogen haben. Nix mit Jahrhunderten oder so..... Ist ein weites Feld.

Muss aber wirklich sagen, dass mich die in der Überschwemmungssuppe herumtreibenden Öltanks und Gasleitungen nicht sehr begeistern..... Na ja, das wird ja alles besser, wenn wir nur noch mit Elektrizität :-) ..... dann kriegt jeder gleich einen Schlag, wenn die Starkstromleitung vom Elektroauto im Wasser hängt....

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.