Google: #GrandSolarMinimum #Eddyminimum #Eiszeit2030 #Iceage2030 - mehr gibt es dazu nicht zu sagen - passt alles ins Bild dieser Phasen.

Prophet, Donnerstag, 15.07.2021, 22:06 (vor 20 Tagen) @ Olivia1472 Views

Das was wir in den letzten Tagen sahen ist erst der Anfang. In fünf bis acht Jahren wird jeder Landwirt hierzulande froh sein, wenn überhaupt eine Ernte eingebracht werden kann. Rauhreif im August wird keine Seltenheit sein. So wie es in diesen kleinen Eiszeiten eben immer war: Hunger, Seuchen, Teuerung, Krieg, Tod.

Habt Spaß in euren letzten guten Jahren. Bald wird bei n-tv und Axel Springer der Geifer nur so aus dem Maul laufen ob dem "Klimawandel" und die Grünen werden früher oder später anfangen zu rotieren und in Erklärungsnöte kommen.

Gegen die Sonne ist eben kein Kraut gewachsen. Wir sind Kinder der Sonne, auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Mann, wird das ein bluttriefendes Abschlachten wenn 8 Milliarden zivilisierte Homo sapiens sich vor Hunger und Verzweiflung gegenseitig an die Kehlen gehen. Wahnsinn.


Deine Achsenverschiebung ist (noch) nicht angesagt. Aber die "Achsenverschiebung" wird genau nach Dr. Hapgood ablaufen wie im Film 2012 beschrieben (schau ihn dir nochmal genau an, dass der Protagonist im Wohnmobil "Charlie" genannt wurde, ist demnach auch kein Zufall). Und das ist auch der Grund für die eingefrorenen Mammuts die seit 12000 Jahren mit Gras im Maul in der Steppe liegen ohne aufzutauen. Das was einst der warme Süden war, wurde innerhalb von Stunden zu arktischer Kälte, die 12000 Jahre anhielt.

Die Hollywood-Filme enthalten immer(?) eine wahre Botschaft zwischen den Zeilen. Aber das erkennen eben nur diejenigen, die sehen können und anfangen selbst nachzuforschen und fähig sind, die die dort abgebildeten abstrakten Muster zu extrahieren und für sich zu nutzen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.