Und, wo ist jetzt das Gegenbeispiel?

Linder, Montag, 22.02.2021, 12:44 (vor 10 Tagen) @ valuereiter160 Views

Die italienische gibt es nicht mehr und der türkischen wird es genauso ergehen.
Oder störst Du Dich an der Nennung "kurze Zeit"?
Darüber ließe sich diskutieren, was für den Einzelnen kurz oder lang ist.
Für einen Argentienier sind 25 Jahre wohl schon lang, für einen Dollar-Halter 100 Jahre und ein Goldbesitzer lacht über 250 Jahre.
Vielleicht kommen wir überein, dass keine "noch so stabile" Fiatwährung je als langfristiger Wertspeicher über Generationen hinweg taugte.

--
◇◇◇ Impfung macht frei! ◇◇◇


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.