Nein, man muss nur die Kompetenz nutzen, die durchaus im Apparat der Ministerien vorhanden ist.

Odysseus, Freitag, 19.02.2021, 18:12 (vor 5 Tagen) @ Miesepeter622 Views

Die Bundesregierung hat diese Masken aber wohl nicht erst heute bestellt, sondern im Frühjahr/Sommer letzten Jahres, und da war die Preisstellung anders.
Hätte sie nichts bestellt, läuft sie Gefahr, dass sie dafür durchs Dorf gejagt wird, wenn nichts erhältlich ist (siehe Impfstoff).
Bestellt sie hingegen was, wird sie dafür durchs Dorf gejagt, dass sie zu den Marktpreisen zum Bestellzeitpunkt bestellt. Selbst in einem Börsenforum, wo schwankende Marktpreise im Zeitverlauf nichts Unbekanntes sind.

Es sind doch alles Vollidioten, ausser natürlich den Internetexperten, die immer zum besten Kurs einsteigen und zum Höchstkurs aussteigen.


Wie die Unterdrückung des hier, nach dem Durchstechen, oft genug thematisierten BMI-Papiers im
Sommer 2020 gezeigt hat, möchte man diese Kompetenz nicht nutzen.
Der Umgang mit den daran beteiligten Menschen wird Anderen eine Warnung sein und sie werden schön auf Linie bleiben. Kann man sogar verstehen.

Die gekaperte Regierungsspitze unter WHO-/RKI-Regentschaft bestimmt den Kurs.
Die Belange der deutschen Bevölkerung sind nachrangig.

Es ist nicht das erste Mal, dass du um Nachsicht für diese Gruppe wirbst.
Ich kann das nicht nachvollziehen.


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.