Die Kosten dürften viel höher sein!

Rybezahl, Freitag, 19.02.2021, 17:37 (vor 16 Tagen) @ solstitium810 Views
bearbeitet von Rybezahl, Freitag, 19.02.2021, 17:52

Hallo!

Denn zuvor hat unser Korruptions- äh... Gesundheitsminister die Masken für 4, 50 EUR eingekauft. Von den Schrottmasken abgesehen (die hoffentlich in der Verbrennung landen), die dabei mit eingekauft wurden (ansonsten in der Apotheke landen, die das dann mit 6, 00 EUR beim Staat abrechenen darf (der sie, wie gesagt, für 4, 50 EUR einkaufte!!!)), wird das zuzüglich der 2, 00 EUR für die Apotheken ein megamäßiges Geschäft. Darum machen die das ja auch mit. Die haben schließlich auch völlig nutzlose Stoffmasken verkauft, obwohl die fast alle wissen, wie bescheuert das ist.

Nicht aber für den Staat, von dem man damit sagen kann, dass er sich eigentlich nur noch selbst kannibalisiert. Warum deshalb das Gesundheitssystem so gefördert wird, ist mir noch ein Rätsel. Wer weiß, was sich diese Leute davon versprechen?

Mit Gruß vom
Rybezahl.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.