"Und wer die großen Ziele kennt, dem ist die Richtung ganz klar."

Fleet, Tor zum Harz ex NL, Montag, 11.01.2021, 17:23 (vor 11 Tagen) @ Lydia193 Views
bearbeitet von Fleet, Montag, 11.01.2021, 18:06

Hallo Lydia,

der Filmemacher Mikki Willis deckt in seinem 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt.

https://www.kla.tv/17312

Eine recht interessante Sicht über den Ursprung des Coronavirus, Patentierung und Verquickung von BigTech, Politik und Medien. Das Video ist in Deutsch nachvertont.

Für "Verschwörer" nichts wirklich Neues, außer einer sauber gezeichneten Zeitlinie mit Meilensteinen. Der rote Faden führt am Planspiel "Event 201" entlang, parallel bis zur aktuellen Entwicklung.

LG

Fleet

--
"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.