Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ein Preisverfall einsetzt, sobald alle in grossen Massen, bei gleicher Qualität produzieren können.

Zürichsee, Freitag, 08.01.2021, 15:43 (vor 48 Tagen) @ DT890 Views
bearbeitet von Zürichsee, Freitag, 08.01.2021, 16:14

Der Faktor wird bei 5-10 sein.

Damit wäre dann ein TESLA, der mal bei 120.000€ lag,
für etwa 12 - 24.000 € zu haben.

Das einzig Teure an einem Elektroauto sind die Batterien.
Alles Andere ist 0815 und von jedem in der gleichen Qualität
produzierbar. Vielleicht kann man dann noch wählen, ob man
ein Tablett von Apple oder Huawei haben will.

Bei den Elektromotoren ist die Leistung absolut kein Thema
mehr. Beschleunigung auch nicht und der Sound ist auch weg.

Beispiele Preiszerfall aus der Vergangenheit:

Disketten
10 CHF auf 0.10 CHF
DC / DVD
5 CHF auf 0.40 CHF
Chip
unendlich billiger bei viel höherer Kapazität und Leistung
Computer
5000 CHF auf 500 CHF bei x mal höherer Leistung
Handy
1200 CHF auf 50 CHF bei "gleicher" Leistung

LG Zürichsee


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.