Aber die Nachbarin oder die Postbotin oder die Sozialarbeiterin

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 14.10.2020, 13:03 (vor 50 Tagen) @ Falkenauge519 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Mittwoch, 14.10.2020, 13:13

Eine andere ältere Dame macht noch heute, wenn ich sie beim Spazierengehen sehe, stets ängstlich einen großen Bogen um jeden, der ihr begegnet, und schlägt sich sogar mit abgewendeten Gesicht in die Büsche, wenn sie meint, man komme ihr auf dem Weg zu nahe. Mit ihr zu sprechen, ist gar nicht möglich. Ich habe es versucht.

die an der Tür klingelt, verwickelt sie sicher in ein stundenlanges Gespräch, natürlich ohne Mundschutz, weil die kennt sie ja und weiß genau, dass die nicht zu den bösen Leuten mit dem Virus gehören und auf keinen Fall mit denen verwechselt werden dürfen.

:-D

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.