Das kannst du dem Osterhasen erzählen ....

NST ⌂, Südthailand, Sonntag, 28.06.2020, 16:07 (vor 4 Tagen) @ Mephistopheles513 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 28.06.2020, 16:16

was du also jederzeit mitnehmen kannst, sind Kryptowährungen.

Kryptos ..... und sicher - die ganze Technik die benötigt wird, hat kein Privatanleger unter seiner Kontrolle. Zur Not stellen die Staatsdiener das Stromnetz auf Zappelstrom um - Strom aus für 2 Stunden, dann wieder an für ein paar Stunden usw. mit Zufallsgenerator getaktet -- oder einfach mal eine Woche Blackout - dort wo die Server sind welche die Blockchain rechnen. Kann nicht so schwer sein, die zu lokalisieren, denn die fressen eine Menge Strom. Kryptos sind die sicherste Staatsknette - davon bekommen die Sozis feuchte Träume .... [[freude]]

was Rabbi Isaak bar Aha unter "bar zur Hand" verstand ....

der meinte Goldtaler .... oder Krügers .... auf jeden Fall Gold .... was denn sonst :-P

Es gibt nur eine Sicherheit im Leben - der Tod. Alles andere kann man in die eigenen Hände nehmen und davon ist nichts sicher, nur dass nichts davon beständig ist.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.