Kannst du - allerdings ob dir die Antwort gefällt...

ebbes, Samstag, 27.06.2020, 12:38 (vor 8 Tagen) @ stokk2083 Views

Ich bin in anderen Börsenforen unterwegs und schreibe oft auch was.
Immer wenn ich zu viel Privates verraten habe, gab es Probleme
Darauf habe ich keine Lust mehr.
Mit John McClanes Worten ausgedrückt
Nur das Fax Mam, nur das Fax. (Nur die aktuelle Börsensituation, nur….)
https://www.youtube.com/watch?v=cTr81BIT9KU
März liegt in der Vergangenheit.
Darauf antworte ich nicht. Es zählt nur das "Jetzt" und die Zukunft.

Wenn ich Lust habe schreibe ich etwas aus meiner 30 jährigen Börsenerfahrung
Meistens kaufe ich auch die Aktien über die ich schreibe.
Aber nicht immer.
Ob der wer es liest meiner Empfehlung folgt ist mir auch egal, denn ich
schreibe immer auf eigene Verantwortung.

Wirecard hätte ich zum Beispiel nie gedacht.
Die Spieler auf der einen Seite:
"Unsere Bafin", E&Y, KPMG
https://www.wirecard.com/de/unternehmen/pressemeldungen/wirecard-ag-kpmg-legt-bericht-u...
vs.
eine Amerikanische Börsenzeitung und vereinzelte Blogger.
Ich habe Wirecard nicht gekauft, weil ich einen Angriff der großen amerikanischen BIgTecs befürchtete, weil die an unser Geld wollen, nicht aber das Wirecard betrügt (Glück gehabt), obwohl es einer aus einem anderen Börsenforum immer behauptet hat. Ihm hat aber keiner geglaubt.

Deshalb soll sich keiner grämen, der Verluste erllitten hat.
Das war nicht vorauszusehen.
Möglicherweise werden Anleger, nicht Spekulanten, entschädigt.

Gruß

ebbes

--
Jedes blinde Huhn, das an der Börse einmal erfolgreich war, denkt gleich, es sei ein Adler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.