Zahlen-Verwirrspiel geht weiter (+4.823 Fälle, +116 Tote)

Stagflati, Freitag, 14.02.2020, 07:45 (vor 227 Tagen) @ valuereiter1936 Views

Das Zahlen-Verwirrspiel geht weiter. Wieder nur Zahlen aus der besonders betroffenen Provinz Hubei: Es gab seit gestern plus 4.823 neue oder neu erfasste (?) Fälle und 116 neu Verstorbene. Aber das sind eben wieder nur die Zahlen aus Hubei. Hm, China ist ein großes Land. Da zB. auch in Peking an Kontrollposten zu Wohnvierteln mittlerweile Hazmats (Ganzkörperschutzanzüge) getragen werden, wie Fernsehkorrespondenten berichtet haben, ist zu vermuten, dass auch im "restlichen" Land ordentlich die Post abgeht (sorry, mal wieder, für meine saloppe Ausdrucksweise). Warum erfährt man davon nichts? Es ist ja nicht so, dass da irgendjemand mißtrauisch würde, aber sie sollen doch bitte ordentlich an der Statistik arbeiten in den Büros unter ihren Plastikplanen (aua, nochmal sorry).

https://www.welt.de/vermischtes/live205334991/Coronavirus-Mittlerweile-fast-65-000-Fael...

Gruß

Stagflati


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.