Ich denke auch, dass die AfD erheblich höhere Stimmen bekommen hätte, wenn das Diseaster nicht gewesen wäre. Ich tippe auch auf über 20 %. Shit happens...

Olivia, Montag, 10.06.2024, 23:06 (vor 3 Tagen) @ BerndBorchert744 Views

Jetzt haben sie den Aust aus dem Hut gezogen. Der soll sich mit Höcke gut verstehen...
Schauen wir mal. :-)

Der Grass wäre im Westen ganz schön gelöchert worden, wenn bekannt gewesen wäre, dass der in der SS war. Das ist kein Bibelkreis gewesen dieser Verein und das werden auch alle Beteiligten gewußt haben..... auch die vielen "Unschuldigen", die ja nur "gezwungen" wurden..... und davon profitierten....

Herr lass Hirn regnen....

Nach dem Krieg sollen sich viele ehemalige deutsche "SS-Angehörige" aus den Oststaaten (Rumänien etc.) das "Wappen" herausoperiert haben. Das war erste Priorität. Die wußten offenbar genau, warum. Wurde mir von einem glaubhaften Zeugen berichet, der das im weiteren familiären Umkreis mitbekommen hatte.... Alle waren natürlich vollkommen "unschuldig".....

Ein ganz heißes Eisen. Frankreich hat auch noch viele, alte, ehemalige "Gezwungene".... die haben das nie aufgearbeitet, dass sie so viele Kollaborateure hatten, die alle ihre Vorteile genoßen und dann nix wußten... Und jetzt, die ganzen Leute, die aus der Ukraihne kommen und die ein ganz "ungebrochenes Verhältnis" zur Nazizeit und Bandera haben.....

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung