Dann sollten die Konservativen als erstes mal die linke Diskurshoheit angreifen.

FOX-NEWS, fair and balanced, Sonntag, 04.02.2024, 10:32 (vor 23 Tagen) @ Kaladhor1834 Views

Das beginnt damit, sich zum Rechts-Sein zu bekennen. Damit läuft das ganze Framing, Argumente als "rechts" zu negativieren, ins Leere. Man darf eben nie sagen: "Ich bin ja nicht rechts, aber ..." :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung