PPS: Thomas Röper schließt sich ebenfalls an.

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 08.03.2023, 13:14 (vor 405 Tagen) @ Naclador4673 Views

Der unabhängige Journalist Thomas Röper schätzt die neue Pipeline-Story ebenfalls als beginnenden Kurswechsel ein und bezieht sich dabei auf die jüngsten Veröffentlichungen der RAND Corporation zum Thema Ukrainekonflikt.

Mit etwas Glück haben wir zum Jahresende Frieden in der Ukraine.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung