Super, danke Dir für die Bezugsquelle

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Mittwoch, 08.03.2023, 11:13 (vor 472 Tagen) @ Naclador2098 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Mittwoch, 08.03.2023, 11:21

Hallo Naclador,

vielen Dank für den Link auf das "saubere" MB!

Dann steht meinem Experiment nichts mehr im Weg. Gedacht hatte ich an 50mg MB (~ 0,5mg pro Kg Körpergewicht) in Kombi mit Vitamin C (für eine bessere Aufnahme) in einer Leerkapsel auf nüchternen Magen.

Ob das MB die Fibrin-/Amyloidablagerungen in den Adern aufbricht, weiß ich leider nicht. Jedenfalls habe ich dazu aber noch nichts gefunden. Falls ich was finde, lass ich es Euch wissen. [[zwinker]]

Für die Adern kann aber auf Nattokinase, Rutin, Quercetin in Kombi mit Zink und Vitamin C, Kurkuma (mit Piperin für bessere Aufnahme) zurück gegriffen werden.

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung