Ein Psychogramm: Woran erkennt mensch "politische Psychopathen" .. [edit]

Beo2, NRW Witten, Dienstag, 07.03.2023, 15:07 (vor 447 Tagen) @ Falkenauge3545 Views
bearbeitet von Beo2, Dienstag, 07.03.2023, 15:20

Politische Psychopathen erkennt mensch an ihrer rhetorischen und manipulativen Hochbegabung einerseits, und an ihrer Machtgeilheit sowie Skrupellosigkeit (z.B. beim Lügen) andererseits. Sie empfinden große Lust und Befriedigung, wenn sie Jemandem einen Schaden zufügen oder einen Opponenten "aus dem Weg räumen" können. Es handelt sich um eine spezielle Form der Psychopathie (Seelenkrankheit oder Seelenlosigkeit).

Politische Psychopathen streben den totalen Materialismus (Konsum), Egoismus (Habgier), und die totalitäre Zentralisierung der Macht in jeder Gesellschaft und Kontrolle der Bevölkerung an. Sie gewinnen ihre Machtfülle (tendenziell in immer weniger Händen) durch skrupellose Erzeugung von Falschinformation, Angst und Hass in der Bevölkerung .. durch Hetze, Halbwahrheiten, Lügen, das Schüren von Konflikten, und bewusste Problemerzeugung = das Prinzip "Teile und herrsche!".
Sie bieten Lösungen für die von ihnen selbst bewusst verursachten oder herbeigeredeten Probleme an. Ihre (verdeckten) Taten sind ihren Worten diametral entgegengesetzt (= sog. Double Bind).

Was auch noch auffällt: Sie kleiden sich gleich, denken gleich, reden gleich, und handeln gleich. Es gibt nur einen einzigen Weg, diesem Menschentypus das Handwerk zu legen: die Dezentralisation der Macht (Basisdemokratie).
Mit Gruß, Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung