Rudolf Steiner war sicher von der Bibel inspiriert, insbes. Offenbarung

sensortimecom ⌂, Dienstag, 07.03.2023, 16:06 (vor 406 Tagen) @ Olivia2819 Views
bearbeitet von sensortimecom, Dienstag, 07.03.2023, 16:14

Die Zeugen Johovas sollen sich ebenfalls Anfang des 20. Jahrhunderts auf einem Berg versammelt haben, weil sie das Ende der Welt erwarteten. War wohl auch etwas zu früh..... Selbst die damaligen Impfungen und die Spanische Grippe haben das nicht geschafft.

Bitte um die Quelle (Link?). Nicht verwechseln, das waren in den 80ern oder 90ern Untergruppen der Moon-Sekte, glaube ich.

Soweit bekannt, hatte Charles T. Russel für 1914 den Beginn der "Zeit des Endes" errechnet, das war alles. Er und seine Anhänger verstanden sich damals als "Bibelforscher". ZJ nannten sie sich viel später.
Im Prinzip hat er mit dem Ausbruch des WK-I sogar Recht behalten, denn seither gehts drunter und drüber.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung