Sage mal?

Mirko2, Montag, 21.11.2022, 21:09 (vor 6 Tagen) @ paranoia1229 Views
bearbeitet von Mirko2, Montag, 21.11.2022, 21:16

Lastabwurf in der Industrie wird freiwillig geschehen, da kommt keiner und schaltet ab. Es wird schon heute in einigen Bereiche angewendet. Stahlhütten u.a.
Sollte es dennoch zur Mangellage kommen, werden Stadtteile abgeschaltet, niemals eine komplette Stadt. Man spricht von bis zu 90-Minuten. Ich wurde belächelt wegen des Anlaufstroms bei Wiederanschaltung, aber jetzt bestätigt auch einige Netzexperten, dass man nicht weiß, was bei wieder zu Schaltung alles für Stromverbraucher u.a. Wärmepumpen, Kühlschränke anlaufen.

--
Audiatur et altera pars


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung