Einfallslos

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 21.11.2022, 15:40 (vor 9 Tagen) @ Joe682080 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Montag, 21.11.2022, 15:45

kWt

Ein Moped zu betanken kostete damals etwa 2 DM und tatsächlich kannte ich keinen, der so einfallslos war, sich 2 DM zu verdienen und darauf angewiesen war, mühsam Benzin schluckweise aus dem Tank eines Autos abzusaugen. Da hat man doch lieber ein unbeaufsichtigtes oder schlecht gesichertes Moped geklaut. Das war mit weniger Aufwand verbunden. <img src=" />
Wenn tatsächlich mal Not am Mann war, dann gab es die 2 DM als Dreingabe zum Taschengeld von der Omi. [[applaus]]

Diejenigen, die tatsächlich Benzin geschnüffelt haben, das war etwas anderes, das war eine andere Garnitur. Hatten wir hier im Forum ja auch einen. Denen ging es um Vorbeugung gegen Covid. [[top]]

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung