Entweder sie setzen sich an einem Tisch und verhandel, oder Russland macht komplett das Licht aus...

Mirko2, Samstag, 19.11.2022, 19:21 (vor 8 Tagen)9156 Views
bearbeitet von Mirko2, Samstag, 19.11.2022, 20:20

So kann man es vernehmen, wenn man sich außerhalb der westlichen Medien bewegt. Seit der letzten Aktion von Russland sitzen stellenweise 10-Millionen Menschen ohne Strom, Heizung und Wasser da. Der Aufruf einige Politiker in der Ukraine, die Menschen sollen die Wintermonate woanders verbringen, lässt aufhorchen!
Setzt sich die Ukraine bis Ende des Monats nicht zusammen, mit Russland an einem Tisch, geht endgültig das Licht für viele Menschen in der Ukraine aus.
Dann werden sich Millionen Menschen vor Kälte und Hunger in Richtung West aufmachen!

Ein Freund aus UA berichtet:

-Lebensmittelversorgung außerhalb der Großstädte ist sehr schlecht und wenn es etwas zu kaufen gibt, wäre es sehr teuer ..
-Medikamente gibt es "noch", aber zunehmend schwer, Insulin so teuer wie Gold
-Strom/Fernwärme (wenn) nur 8-Stunden am Tag
-Wasser, wenn an Ausgabestellen (Pumpen)
-Internet überlastet, wenn Strom vorhanden

Was mich persönlich traurig mach ist die Aussage, dass viele Haustiere wohl herumirren auf der Suche nach Futter. Viele Tiere würden jetzt in der Kälte verenden.

--
Audiatur et altera pars


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung