Scheint, als würde Polen zurückgepfiffen

Manuel H., Mittwoch, 16.11.2022, 09:30 (vor 10 Tagen) @ mabraton2792 Views

Die hiesigen Lügenmedien sollte man schon ernst nehmen, da deren Lügen Krieg bedeuten können.

Sie waren direkt an vorderster Front, um aus den Raketentrümmern einen Bündnisfall zu machen und den WK3 auch offiziell zu erklären, mit bittersten Folgen für alle daran unfreiwillig Beteiligten.

Polen berief aufgrund dieser Lügen sogar den Botschafter der Russischen Föderation ein.

Nun scheint es so, als würden Biden, Nato usw. von dieser -auch medialen- Kriegsinitiative abrücken.

Hätte aber durchaus auch anders kommen können. Vielleicht kam nur der Zeitpunkt für den Bündnisfall ungelegen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung