Klar gibt es die Nebenwirkungen

FOX-NEWS, fair and balanced, Freitag, 26.11.2021, 00:58 (vor 62 Tagen) @ Auchda400 Views
bearbeitet von FOX-NEWS, Freitag, 26.11.2021, 01:03

Aber ich würde wetten, daß sie im Zusammenhang mit fehlerhafter Anwendung (unterlassenes Aspirieren) stehen. Da kann jeder was tun, nämlich darauf bestehen, daß sicher verabreicht wird. Wenn erfahrene Impfärzte berichten, daß in 1 von 1000 Fällen Blut angezogen wird, dann sollte das zu denken geben.

Hier haben wir übrigens ein weitetes Versagen offizieller Coronapolitik.

Mit Quatsch meinte ich Impf-Aliens, Antennen, Chips und anderen Verschwörungsmist, der hier groß Furore macht.

Grüße

--
[image]
** Keiner soll hungern ohne zu frieren! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.