Mein Zahnarzt ist teuer... aber auch sehr beruhigend

Knappe, Mittwoch, 28.04.2021, 18:37 (vor 20 Tagen) @ Dan the Man638 Views
bearbeitet von Knappe, Mittwoch, 28.04.2021, 18:58

Er sagte zu mir wörtlich:
"Wir in der Praxis sind alle geimpft... uns können sie nicht mehr anstecken.
Sie brauchen wir auch nicht mehr zu testen, denn sie sind so alt, dass sie auf jeden Fall Symptome hätten, wenn sie positiv wären".
Das hat mich total überzeugt... und er darf mit seinen netten Assistentinnen zärtlich die nächsten 10K an mir verbasteln:-)
Was kann man im Coronismus auch sonst mit Geld anfangen?
Soll dafür demnächst genau so hübsch wie bei Donald T. (alternativ Dieter Bohlen) werden[[top]]

Ich war vor kurzem zur "zweiten Meinung" bei einer DKV-Vertragszahnärztin.
Wollte mal richtig Geld sparen.
Das hat mir aber gar nicht gefallen... dort wurde ich wie ein gefährlicher Virus-Schiss behandelt[[sauer]]

Also bin ich wieder bei "meinem" Zahnarzt (seit über 20 Jahren) und zahle brav.
Dafür sehe ich auch nicht wie Klabauterbach aus[[freude]]
Knappe


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.