Ein Vorfall, welcher(aus meiner Sicht) für einen Besuch Außerirdischer in Ägypten sprechen kann, hat er nie erwähnt (habe aber auch nicht alles gelesen und gehört von ihm)

ebbes, Dienstag, 27.04.2021, 21:22 (vor 21 Tagen) @ mabraton1682 Views

Napoleon ließ sich in eine ägyptische Gruft über Nacht einsperren, weil er gehört hat, dass es da spuken soll. Genauer: Kontakt mit "ETs".
Als er herauskam wurde er befragt, was er gesehen hat.

Er erklärte. "Das kann ich niemanden erzählen, sonst werde ich für verrückt gehalten."

So habe ich es auf jeden Fall gelesen.
Wer es besser weiß, kann mich gern korrigieren

Gruß

ebbes

--
Jedes blinde Huhn, das an der Börse einmal erfolgreich war, denkt gleich, es sei ein Adler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.