An der Börse bekommt jeder Recht! Nur wann? Und von welchem Niveau aus? mT

day-trader, Mittwoch, 07.04.2021, 03:34 (vor 12 Tagen) @ NST859 Views

Aus dem einen von Dir genannten link:

"Kritisch angemerkt werden muss allerdings, dass Druckenmiller im Corona-Crash nicht unbedingt ein glückliches Händchen gezeigt hat. So riet Druckenmiller im Mai 2020 von Aktien-Investments ab. Der S&P 500 konnte seit damals aber um mehr als 45 Prozent zulegen."

Grundsätzlich erwarte ich auch" wilde Zeiten", warne aber vor verfrühten Erwartungen!
Ich selbst habe die Reißfestigkeit unserer Systeme völlig unterschätzt, die Party kann noch eine ganze Weile weitergehen!

Anscheinend gab es es irgendwann einen Paradigmenwechsel, der nicht nur dottore kalt erwischte.
Ich war life dabei, als er vor ca einer Dekade zum Geldabheben am nächsten Morgen riet, "Game over" war das noch lange nicht!

Viele BigBoys haben seitdem viele Federn gelassen!

Dennoch gilt: Lieber ein Jahr zu früh als fünf Minuten zu spät!

--
Best Trade!!!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.