Die Logik gebietet dieses Ergebnis, und da kommt keiner mehr raus

Dan the Man, Mitten in D, Sonntag, 21.02.2021, 16:45 (vor 82 Tagen) @ Zürichsee2019 Views

Das wäre eine sehr positive Meldung. Damit könnten sich die Impfverweigerer
problemlos nicht impfen lassen, da durch die Impfwilligen eine Herdenimmunität
erreicht wird.

Es dürfte wohl genau anders herum kommen.

Hieße es, die Impfung schütze davor, angesteckt zu werden, könnte das nicht als Keule benutzt werden.
Denn wer sich nicht impfen lässt, hat halt Pech, wenn er C bekommt. Also reine Privatsache.

Aber wenn es nun heißt, Geimpfte stecken nicht mehr an, folgt daraus, dass Ungeimpfte ansteckend sind, und zwar völlig mit Absicht. Schädlinge der Gesellschaft.
Das gibt der Staatsmacht Mittel in die Hand, die man sich vielleicht noch gar nicht vorstellen kann.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.