Hintergrundmusik, die schon lange gespielt wird ...

NST ⌂, Südthailand, Samstag, 23.01.2021, 02:01 (vor 42 Tagen) @ -Quantenfeldtheorie-927 Views
bearbeitet von NST, Samstag, 23.01.2021, 02:16

Man muss grundsaetzlich sagen, dass aufgrund meiner Drogenaffinitaet, mein Bekanntenkreis natuerlich aus Menschen besteht, die offen sind fuer Drogenkonsum und eine gute Portion Experimentierfreude mit bringen, ergo besteht hier eine massive Verzerrung meiner Wahrnehmung.
Besagte Kontakte arbeiten in sehr unterschiedlichen Positionen im Valley, vom IT Server Admin, bis zum oberen Managementbereich. Fast alle kennen und praktizieren Microdosing mit Pilzen oder LSD.

Hallo
Wer die Geschichten zum Laurel Canyon kennt - hier verlinkt von Frank Stoner, ich glaube in einem der beiden Faden zu Thailand, ist das die normalste Sache der Welt. Stichwort zu Laurel Canyon - Militärstützpunkt (Psychop) und der Musikszene und Filmszene Stichwort: The Doors-Jim Morrison, Frank Zappa etc. SFI Filme, Terminator,

Die philosophischen Grundlagen kommen von hier:
[image]

Das aktuell passende Stichwort wäre dazu heute: Animal Farm, Farm der Tiere - neudeutsch - Sozialismus konkret Deutsch: Sozialstaat. ---> Westen

Minority Report von Tom Cruise passt zum etwas anderen Part - das ist eher die chinesische Variante - Stichpunkt dazu: Scientology und Ron Hubberd - der Clear als neuer Menschentyp, sie haben die Kulturrevolution schon hinter sich, der Rest ergibt sich automatisch. ---> Osten

Beiden gemeinsam ist die High Techvariante eingebettet in KI und die Drogen für die Biologischen.

Das alles liegt schon längst, also mindestens seit 50 Jahren offen auf dem Tisch. Wie gesagt, der -Great Reset- mit der Front Figur -Klaus Schwab- sind da ganz kleine Fische, die in einem Aquarium zur Schau herum schwimmen dürfen - und alle starren wie hypnotisiert auf ihre Kunststücke - das im Kreis schwimmen. :-P

Bin gespannt was nach der Trumpshow und dem Schnupfen auf der Agenda steht.

[image]

Das ist mir wieder eingefallen, den Roman habe ich vor einigen Jahrzehnten gelesen - ein super Schriftsteller - die Sterntagebücher sind der Hammer. Man muss schon sagen, sie geben sich Mühe, die Programm Macher, der Unterhaltungswert steigt mit jeder Vorstellung. [[top]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.