Trump ist auch mit der Mafia verbunden

mh-ing, Dienstag, 12.01.2021, 08:49 (vor 12 Tagen) @ nereus4622 Views

Man vergisst, dass Trumps Vater definitiv enge Beziehungen hatte, da die "Beton"-Mafia in NewYork mächtig ist und ohne jene kaum einer etwas bauen kann. Zudem hatte Trump selbst über einen Anwalt, der enge Beziehungen zur Mafia hatte, direkte Kontakte dort hinein.

Insofern, wenn Trump diese Karte spielen lässt, muss er selbst damit nun rechnen, dass das ausgepackt wird. Es hat mich ohnehin gewundert, dass Trump so viel vorgeworfen wurde, aber genau dieses Thema außen vor blieb. Meine Vermutung war, dass man das beließ, weil das Thema zu viel Schaden bei zu vielen anrichten würde. Wenn nun aber diese Absprache verletzt wird, kann das wirklich interessant werden. Jedoch ist dann damit zu rechnen, dass Trump das nicht überstehen wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.