Litecoin in der Vergangenheit häufig bei 0.0167 + Frage an Alle zu ETH

Ötzi, Freitag, 08.01.2021, 10:17 (vor 50 Tagen) @ CalBaer398 Views

Hallo Calbaer,

Da Litecoin klassischerweise als das "Silber" im Cryptobereich angesehen wird, und Bitcoin als "Gold", liegt es nahe, dass sich einige Trader am Verhältnis zwischen physischem Gold und physischem Silber orientieren. Und das lag in den letzten Jahrzehnten angeblich im Schnitt bei 1:60.

Und tatsächlich hat sich der Litecoinpreis in der Vergangenheit mehrmals eine Zeit lang bei 0.0167 aufgehalten. Außerdem "liebt" Litecoin die 0.008 und 0.004.

Auch ETH hält sich gerne bei bestimmten Wechselkursen zum Bitcoin auf. Es sind 0.018, 0.025 und 0.033. Die stammen aus der ersten ETH-Rally in 2016. In 2017 ging es dann noch weit darüber hinaus, und womöglich in 2021 auch wieder, da die 0.033 schon erreicht sind.

Apropos ETH, gibt es hier im Gelben jemanden, der einen ETH Staking-Node auf der Beacon Chain betreibt? Ich habe mir vor einem halben Jahr die notwendigen 32 ETH gekauft, kam aber seitdem nicht dazu, so einen Node aufzusetzen.
Eine gute deutsche Anleitung wäre sehr hilfreich. Für Windows, Linux oder Raspberry pi.

Momentan stake ich Peercoin und Decred auf einem Linux-PC.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.