Je nach Zukunftsperspektive

Dieter, Montag, 18.03.2024, 20:26 (vor 36 Tagen) @ Dionysos1593 Views

Hallo Dionysos,

mit Deinen Bedenken solltest Du Recht behalten unter der Prämisse, daß die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Deutschland und Europa bleiben, wie sie derzeit sind.

Da habe ich allerdings meine Zweifel. Sei es, daß wir eine Kriegswirtschaft bekommen, sei es, daß die Co2-Religion an Glaubwürdigkeit verliert und somit seine Priester in Politik, "Wissenschaft" und Presse sich dünne machen, sei es, daß ein wirtschaftlicher Niedergang ganz andere Prioritäten hervorbringt.

Ein Hof mit Nebengebäuden hat einen ganz anderen Nutzwert und andere Möglichkeiten als ein Mehrfamilienhaus oder Wohnungen. Selbst wenn nur eine absolut veraltete Heizung und Isolierung vorhanden ist.

Ich bin da keinesfalls so pessimistisch wie Du in Bezug auf alte Bausubstanz.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung