Wenn man sich alleine das Themengebiet 'Myocarditis' ansieht

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Montag, 23.01.2023, 20:43 (vor 12 Tagen) @ Joe682979 Views

und die anderen Themenfelder - welche eine ne gewisse Zeit benötigen, bis sich erste Symptome zeigen -, wie z. B. Unterdrückung der Tumorupprssoren (p53, BRCA), KRAS (Turbokrebs), Proteinfehlfaltungen (Neurodegenerative Erkrankungen), Proionkrankheiten usw. ausblendet, wird einem schwindlig:

Die Gentherapeutika erhöhen die Gefahr von Myokarditis massiv:

https://www.nature.com/articles/s41467-022-31401-5

https://nitter.net/caseyseveride1/status/1608368476967817217#m

https://palexander.substack.com/p/very-high-risk-of-myocarditis-in

Diese kann auch subklinisch auftreten = der Therapierte merkt davon erst einmal nix, die Troponinlevel im Blut sind aber erhöht:

https://flexikon-mobile.doccheck.com/de/Troponin

Und man sich dann die Überlebenschancen bei Myocarditis in den ersten 5 Jahren ansieht:

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=626533
[[kotz]][[kotz]][[kotz]]

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung