Der Westen hätte Russland als wirtschaftlich zu erschliessendes Neuland dringend gebraucht...

sensortimecom ⌂, Freitag, 05.08.2022, 11:32 (vor 13 Tagen) @ helmut-1423 Views
bearbeitet von sensortimecom, Freitag, 05.08.2022, 11:37

.. weil die "kreative Zerstörung" (im Sinne Schumpeters) in den 80er und 90er ins Stocken geraten war. Sprich: der Output an echten NEUHEITEN seitens der Erfinder konnte immer weniger mit den ungeheuren Ansprüchen des internationalen Finanzsystems Schritt halten. Der Debitismus verlangte danach, es wurde aber zu wenig geliefert. Russland hätte dafür in die Bresche springen sollen, hat es aber unterlassen. Es wollte kein "Opferlamm" werden...

Das war der Auslöser für die Katastrophe, der wir uns heutzutage gegenüber sehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung