Warum 'versagt' Hadmut Danisch?

Oblomow, Leipzig, Montag, 22.11.2021, 20:48 (vor 10 Tagen)3593 Views
bearbeitet von Oblomow, Montag, 22.11.2021, 20:59

Ich halte Danisch für integer, kann mir deshalb nicht sein Schweigen erklären. Da wird der Rechtsstaat zerlegt und nichts passiert. Möglich, dass er denkt, dass er schon immer darauf hingewiesen hat. Doch warum 'versagt' Hadmut Danisch.
Nicht, dass ich mir etwas erwarten würde, denn ich halte wie Danisch den Zug für abgefahren. Dennoch, warum 'versagt' Hadmut Danisch.
Wenn er das nicht realisiert, was sich hier abspielt, wie soll das dann der Normale das realisieren. Warum also 'versagt' Hadmut Danisch. Irgendwas ist daran faul.


O.

--
„Von einem gewissen Punkt gibt es keine Rückkehr mehr. Dieser Punkt ist zu erreichen.“ F.K.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.