WENN ein Test Sinn machen würde, dann der, der testet, ob derdiedas Betreffende immun ist gegen das Coronavirus

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 13.10.2021, 14:34 (vor 15 Tagen) @ Odysseus554 Views

Wenn einer bereits immun ist, dann wäre jede weitere Maßnahme, z.B. die Impfung, ein zusätzliches vermeidbares Risiko.
Ich habe den Verdacht, dass die meisten, die an der Impfung gestorben sind, bereits immun gegen das Coronavirus waren.

Alle anderen müsste man ins Lager sperren oder Wohnungs-, Haussarrest, damit sie sich nicht infizieren und damit die öffentliche Gesundheitsfürsorge mit vermeisdbaren Kosten belasten.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.