Reitschuster über den russischen Nobelpreisträger Muratow (m.L.)

Oblomow, Leipzig, Samstag, 09.10.2021, 08:55 (vor 19 Tagen) @ Manuel H.726 Views

https://reitschuster.de/post/mein-freund-der-nobelpreistraeger/

Scheint eine gute Wahl. Natürlich will man Russland diskreditieren. Der Kreml gratuliert übrigens dem Preisträger. Verrückte Welt.

O.

--
„Von einem gewissen Punkt gibt es keine Rückkehr mehr. Dieser Punkt ist zu erreichen.“ F.K.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.