Neue Währungseinheit: eine mediale Posse, für x Talkshoweinladungen gut

Oblomow, Leipzig, Freitag, 08.10.2021, 15:54 (vor 14 Tagen) @ Eugen A. Tagpfau1355 Views
bearbeitet von Oblomow, Freitag, 08.10.2021, 16:41

Der Gil und der Jan. Ich schätze, Gils Auftritt ist mehr wert. Aufmerksamkeit bringt früher oder später Kohle und befriedigt den Narzissmus. Der Gil landet bestimmt bald im Dchungelcamp und wenn er nicht gewinnt, dann ist das Antisemitismus. Der Jan sollte jetzt in die Politik gehn oder ein Buch schreiben, Platte machen, Tournee starten etc.pp Vielleicht können die beiden auch gemeinsam auftreten und über Grenzerfahrungen reden.

O.

--
„Von einem gewissen Punkt gibt es keine Rückkehr mehr. Dieser Punkt ist zu erreichen.“ F.K.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.