Bundeskanzlerin Merkel war nicht nur heute in Schuld

Rain, Sonntag, 18.07.2021, 20:58 (vor 17 Tagen) @ DT1958 Views

lieber DT,

sie wird für immer in unserer Schuld stehen,

sie hat sich für mehrere Leben mit Schuld beladen,

und wird diese Schuld nicht von ihren Händen waschen können.


Anderes Thema, hier, weil ich dafür keinen eigenen Faden öffnen will:


Am Freitag abend war Premiere der Nibelungenfestspiele in Worms.

Thema war dieses Jahr Luther.

In dem Spiel seien die Sätze gefallen:


"Deutschland ist ein schönes Land.
Es wird nur von den falschen Leuten bewohnt."

Die Zuschauer haben geklatscht, hat man mir berichtet.

Und mit den falschen Leuten waren weder Politiker noch deren Gäste gemeint.

Und die Zuschauer haben geklatscht.

Beste Grüsse

Rain

--
Der Rechtsstaat ist wie die Luft: Unsichtbar aber essentiell.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.